KINDERTAGES-STÄTTEN LEHRTE


 
2 KINDERTAGESSTÄTTEN LEHRTE
ÖPP Pro­jekt mit Pla­nung, Schlüs­sel­fer­tig­bau und Finanzierung
 
Lage: Lehrte
Zeit­raum: 2013 bis 2014
Kate­go­rie: Schlüs­sel­fer­tig­bau
Auf­trag­ge­ber: Stadt Lehrte
Archi­tekt: KMS Archi­tek­ten BDA
Flä­che: 2x 550 m² BGF

In nur 11 Mona­ten Bau­zeit konnte die AUGUST REINERS Bau­un­terne­mung für die Stadt Lehrte an zwei ver­schie­de­nen Stand­or­ten zwei moderne und attrak­tive Kin­der­ta­ges­stät­ten mit drei Grup­pen­ein­hei­ten und je ca. 550m² Nutz­flä­che errichten.
Als Beson­der­heit galt es bei der Pla­nung eine Nach­nut­zungs­mög­lich­keit als Wohn­raum zu berück­sich­ti­gen. Fol­gende Fak­to­ren gab es bei der Rea­li­sie­rung zu berücksichtigen:
— Neu­bau zweier Kin­der­ta­ges­stät­ten mit je drei Grup­pen­ein­hei­ten und einer Nutz­flä­che von je ca. 550 m²
— Ein­hal­tung der EnEV 2009 — 10%
— Mau­er­werks­bau mit Stahlbetondecken
— Wärmedämmverbundfassade
— erhöhte Schall­schutz­an­for­de­run­gen nach DIN 4109 und VDI-Richt­li­nie 4100
— bar­rie­re­freier Zugang zum Obergeschoss
— Gründächer
— Außen­an­la­gen mit Spielgeräten
— Nach­nut­zungs­mög­lich­keit der Gebäude als Wohnraum
AUGUST REINERS über­nahm als PPP Part­ner die Pla­nung, den Schlüs­sel­fer­tig­bau, die Finan­zie­rung und die War­tung bzw. Instand­hal­tung für 20 Jahre.