You are currently viewing MEILENSTEIN BEIM TUNNEL ROTHENSTEIN

MEILENSTEIN BEIM TUNNEL ROTHENSTEIN

ALFRED KUNZ erreicht Durch­schlag­punkt termingerecht

Auf der Bau­stelle B88 – Orts­um­fah­rung Rothen­stein wurde ein wich­ti­ger Mei­len­stein für das Gesamt­pro­jekt erreicht. Mit Beginn der Vor­triebs­ar­bei­ten im Sep­tem­ber 2019, konnte nach 6 Mona­ten der ver­trag­lich vor­ge­ge­bene Durch­schlag­punkt im Tun­nel Rothen­stein erreicht wer­den. 294 m der ins­ge­samt 369 m berg­män­nisch auf­zu­fah­ren­den Tun­nel­me­ter wur­den damit geschafft. Der guten Leis­tun­gen unse­rer Beleg­schaft ist ein unfall­freier und ter­min­ge­rech­ter Vor­trieb zu verdanken.

Ab April 2020 erfolgt der Innen­aus­bau des Tun­nels mit Stahl­be­ton. Vor­aus­sicht­lich im Herbst die­sen Jah­res, wer­den die rest­li­chen 75 m als Gegen­vor­trieb aufgefahren.