You are currently viewing SCHIFFSNEUBAU dh | DREDGING

SCHIFFSNEUBAU dh | DREDGING

Neuer Lade­raum­saug­bag­ger für inter­na­tio­na­len Einsatz

Die HEGEMANN GRUPPE hat Ende Juni 2020 mit der nie­der­län­di­schen Werf­ten­gruppe Koo­i­mann Marine Group einen Ver­trag über den Schiffs­neu­bau eines Lade­raum­saug­bag­gers mit dem Arbeits­ti­tel „HEGEMANN V“ abge­schlos­sen. Die Länge des Schiffs wird 76 m betra­gen, über ein Lade­raum­vo­lu­men von rund 1900 m³ ver­fü­gen und mit die­sel-elek­tri­schen Anla­gen betrie­ben. Dadurch wird der Lade­raum­saug­bag­ger die aktu­ell höchs­ten Emis­si­ons­an­for­de­run­gen erfüllen.

Kon­zi­piert ist die „HEGEMANN V“ für ein welt­wei­tes Fahr­ge­biet im 24 Stun­den- und 365 Tage-Betrieb, was von einer 18-köp­fi­gen Crew bewerk­stel­ligt wird.

Die Inves­ti­ti­ons­summe beträgt rund 20 Mil­lio­nen EUR und die Fer­tig­stel­lung wird zum Jah­res­be­ginn 2023 erwar­tet. Die Inves­ti­tion zeigt die lang­fris­tige Bedeu­tung des Geschäfts­fel­des Nass­bag­ge­rei für die HEGEMANN GRUPPE.